Logo
Richtweg nach Mosetra - die große Hütte
Richtweg nach Mosetra - die kleine Hütte
Richtweg nach Bergetjønn Hütte
Copyright Moen Gård 2004
Cabin rental in Rondane

An der Distrikt

Das Gudbrandsdal

Erstreckt sich von Lillehammer im Süden bis Lesja im Norden. Durch das ganze Tal hinunter bis zum Binnensee Mjøsa schlängelt sich der Fluß Gudbrandsdalslågen Seite an Seite mit der Norwegischen Staatsbahn (NSB) und der E6. Für weiter Information, sehen Sie Wikipedia.

Rondane - Norwegens erster Nationalpark

Wurde 1962 als erster in seiner Art in Norwegen gegründet. Rondane ist ein 600 Millionen Jahre altes Gebirgsmassiv, das seinerzeit unter Wasser lag. 10 seiner Gipfel haben eine Höhe von über 2000 m. Im Lande des Peer Gynt finden Sie heute die drei DNT-Hütten Rondvassbu, Bjørnhollia und Grimsdalshytta und außerdem die private Alm Dørålseter. Die Pfade erstrecken sich über ein leichtes Wandergelände und sind gut markiert. Der Dichter Aasmund O. Vinje liebte die Rondane-Berge besonders. Eines seiner schönsten Gedichte, Ved Rondane, wurde von Edvard Grieg vertont. Für weiter Information, sehen Sie Wikipedia.

Die Gemeinde Sel

Ist das Zentrum für das nördliche Gudbrandsdal. Außer dem Rondane Nationalpark finden Sie hier eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Der Feldzug der Schotten endete im Jahre 1612 in Kringom. Die örtlichen Bauern wurden durch eine junge Frau namens Guri alarmiert. Sie stand auf der Bergspitze Pillarguritoppen und blies das Alphorn, und gleichzeitig ritt ein Ritter rückwärts in den Fluß Lågen! Durch dieses Ablenkungsmanöver wurden die Schotten vernichtend geschlagen. Die Invasion der deutschen Besatzer im Jahre 1940 führte zu umfassenden Kriegshandlungen in Sel und mehreren Nachbargemeinden. Der Leitung der damaligen Landwehr stand 1944 im Ort Selsverket ein Stützpunkt zur Verfügung, dem sogenannten Reiret. Reiret ist eine getarnte Hütte. Selbst wenn man auf ihrem Dach steht, kann man sie nicht sehen. Sigrid Undsets Roman-Trilogie Kristin Lavranstochter, die wohl den meisten bekannt ist, ist der meistgelesene Roman der Welt. Der rekonstruierte mittelalterliche Hof Jørundgård und die Bronsestatue von Kristin finden Sie in der Gemeinde Sel. In Selsverket finden Sie Kvitskriuprestene, die größten Erdpyramiden Nordeuropas. In Sel können Sie im Fluß Sjoa raften. Sjoa ist einer der beliebtesten Raftingflüsse Europas. Für weiter Information, sehen Sie Wikipedia.

Für mehr Information über die Sehenswürdigkeiten in Sel und im Gebirgsbereich Rondane wenden Sie sich bitte an:

The Tourist Office
N-2670 Otta, Norwegen
Telefon: +47 61 23 66 50
Telefax: +47 61 23 09 60
E-mail: post@visitrondane.com
www.visitrondane.com